Unsere Turnabteilung bietet gerade für Mädchen vielfältige Sportangebote, sowohl im Freizeit- und Bewegungsbereich, als auch im Wettkampfbetrieb des Turngaus Mannheim.

 

Mädchenturnen 1. & 2. Klasse

Spiel, Spaß-Bewegung, verbessern der allgemeinen turnerischen Fertigkeiten wie: Laufen, Springen, Hüpfen, Balancieren, Hindernisse überwinden, Stützkraft-Rollbewegungen, Fangspiele. Erster Kontakt mit Turngeräten wie Bock, Kasten, Langbank, Reck usw. Ohne Leistungsdruck möchte man den Spaß am Turnen fördern und erhalten.

 

Mädchenturnen 3. & 4. Klasse

Nicht nur allgemeine Fertigkeiten des Turnens, wie Laufen, Springen, Hüpfen, Balancieren, Schwingen, Einsatz von Handgeräten, sondern auch Angstabbau vor Geräten wie Schwebebalken, Reck, Kasten-, Bock sind weiterhin mit viel Spaß , Inhalte dieses Angebotes.

 

Turnen für Teenies ab 5. Klasse

Für Mädchen im Alter ab 11 Jahren, um mit viel Spaß Geräteturnen zu erleben. Nach Gymnastik zu flotter Musik oder dem Einsatz von Handgeräten können ohne Druck Übungen an den verschiedenen Geräten ausprobiert werden. Ob Schwingen am Trapez, Schaukeln an den Ringen, Balancieren über den Schwebebalken, Springen mit dem Trampolin, Turnen am Stufenbarren oder Reck, alle Geräte werden in Anspruch genommen. Ängste werden abgebaut. Es wird individuell auf das Können eingegangen.

 

Wettkampfturnen

Seit 1996 nimmt der TV 1864 wieder regelmäߟig mit Mädchenriegen der verschiedenen Altersgruppen an den Gauligen des Turngau Mannheim teil. Derzeit trainieren die Riegen 2-3 x wöchentlich. Die Mädchen trainieren alle olympischen Disziplinen: Spannstufenbarren, Sprungtisch, Schwebebalken und Bodenturnen.

 

Mehr Informationen, z.B. konkrete Trainingszeiten, finden Sie auf der Homepage der Abteilung Turnen.

Homepage Turnen