Im Frühjahr 2010 fand sich eine aktive Gruppe aus den beiden Stammvereinen Skiclub Oftersheim und dem TV 1864 zusammen und gründeten die Kooperation Triathlon Oftersheim-Schwetzingen.

Auch die Triathleten nutzen erfolgreich das Modell "Gemeinschaft" und nutzen aktiv die vielseitigen Trainingseinheiten beim Waldlauf, der Fahrradausfahrt oder im Schwimmbad.

Angesprochen sind sowohl Freizeitsportler, die vielleicht an einem der zahlreichen Volkstriathlone der Region teilnehmen wollen, als auch leistungsorientierte Triathleten, die für ihren individuellen Siasonhöpeunkt trainieren möchten. Die dritte Zielgruppe sind allgemein Sportbegeisterte, die vor allem die  Freude am Laufen, Radeln und/oder Schwimmen verbindet.

Aktive Mitglieder bekommen den Startpass der Deutschen Triathlon Union (DTU) durch den Verein gestellt. Dieser gewährleistet Versicherungsschutz bei Training und Wettkämpfen und befreit von sogenannten Tageslizenzen bei Wettkämpfen.

Die Triathlongruppe hat eine eigene Facebook-Präsenz.

Triathlon Oftersheim/Schwetzingen auf Facebook